Climball (2)

Über uns

In dem Pilotprojekt climb:all der IG Klettern München & Südbayern e.V. wird ein Lehrgang entwickelt, der Klettertrainer*innen im Geben von inklusiven Kursen schult. Als Teil des Projekts werden ehrenamtliche Jugendliche zu Medienscouts geschult. Als Medienscouts setzen wir uns mit Medien mit dem Thema „Inklusion im Klettersport“ und damit KLETTERN FÜR ALLE auseinander. Filmisch begleiten wir zum Bespiel die inklusiven Klettergruppen von Bayerns beste Gipfelstürmer, dem Sozialprojekt der IG Klettern. Die so entstehenden Medienprodukte werden eingesetzt, um Klettertrainer*innen das Thema Inklusion aus unserer jugendlichen Sicht näher zu bringen. Das Medienzentrum München des JFF begleitet einen Teil der Gestaltung der Medienprodukte.

Wir sind die zwei Arten der Scouts bei den Gipfelstürmern:

  • die Kletterscouts: Wir unterstützen die Trainer*innen bei ihren Aufgaben und klettern mit – damit alle klettern lernen können, die das möchten! 
  • die Medienscouts: Wir gestalten diese Website und berichten darüber, was in den Gruppen passiert. So bringen wir inklusives Klettern auch den neuen Klettertrainer*innen bei!
 
 
Scroll to Top Skip to content